Ich laufe und laufe und laufe

Als ich vor knapp zwei Jahren das erste Mal laufen war, dachte ich nicht, dass daraus eine Regelmäßigkeit würde. Wie wahrscheinlich jeder Laufanfänger quälte ich mich den kleinsten Berg hinauf und musste während eines Halbstunden-Laufs mehrere Gehpausen einlegen. Heute weiß ich: laufen ist ganz einfach. Nur einen Schritt hinter den anderen setzen. Also laufe ich.